kreuz & quer
Geländespiele mit und ohne GPS

Ob mit handgelegten Pfeilen oder digital, auf der Suche nach dem Elfengold oder dem nächsten Geocache - Geländespiele sind fester Bestandteil aller Ferienlagerprogramme und vieler Klassenfahrten. Grund genug, dieser Art von Spielen mal einen eigenen INPUT zu widmen! Die dabei zum Einsatz kommenden GPS-Geräte können anschließend für eigene Spielaktionen ausgeliehen werden.

- Grundsätzliches zum Thema Geländespiele: Grundformen, Elemente, Sicherheitsaspekte
- Austausch von eigenen Erfahrungen mit Geländespielen
- Kennenlernen und Ausprobieren von Geländespielen mit und ohne GPS
Claudia Lewandowski-Möller, Spielpädagogin, Dortmund
Rüdiger Pieck
, Jugendpfleger der Stadt Drensteinfurt
Samstag, 4.4.2009
10.00-17.00 Uhr

Oestricher Wald (zwischen Walstedde, Ahlen und Heesen); Treffpunkt Oestricher Landwehr an der Bushaltestelle

Bei strömendem Regen findet die Fortbildung von 10.00 bis 13.00 Uhr im Kulturbahnhof statt - dann leider ohne den Praxisteil!

Westfälische Nachrichten 6.4.2009