Pow·Wow
Kreativitätsförderung bei Kindern und Jugendlichen

Kreativität zählt zu den sogenannten "soft-skills", die heute auf dem Arbeitsmarkt äußerst gefragt sind. Kreativität hilft, sowohl ganz alltägliche Probleme zu lösen als auch strategische Visionen zu entwickeln.
Kreativ sein kann jeder ... - ja, und vor allem kann es jeder lernen! Mindestens aber den Weg dorthin, denn auch Geistesblitze schlagen nicht aus heiterem Himmel ein.
Kreativ-sein-können ist eine der wertvollsten Fähigkeiten, die wir Kindern und Jugendlichen mit auf den Weg geben können.

- Grundsätzliches zum Thema Kreativität: Förderliches und Blockierendes
- Kennenlernen und Ausprobieren von verschiedenen Methoden zur Kreativitätsförderung
Claudia Lewandowski-Möller, Brainstorm, Dortmund
Rüdiger Pieck
, Thinktank, Stadt Drensteinfurt
Donnerstag, 15.5.2008
19.30-22.00 Uhr
Kulturbahnhof Drensteinfurt
2. Obergeschoss, Raum 5