Learnstation
Ein Spielleitertraining

Spielen bildet! Im Spiel entwickeln Menschen viele wichtige Fähigkeiten, sogenannte soft skills: Kreativität, Kommunikation, das Einhalten von Regeln, den Umgang mit Sieg und Niederlage. Und das Schönste ist: Spielen macht vor allem richtig Spaß. Das Lernen geschieht dabei ganz nebenbei!
Mit dieser Fortbildung soll das Spielen von Gesellschaftsspielen mit Kindern, Jugendlichen und Familien gefördert werden.

- verschiedene Arten von Gesellschaftsspielen, Spielstrukturen, Veränderbarkeit von Spielen
- die Auswahl des "richtigen" Spiels für meine Zielgruppe
- Kennenlernen von neuen Spielen
- Spiele präsentieren, Regeln erklären

Claudia Lewandowski-Möller, Spielpädagogin, mag eigentlich nur Spiele, bei denen sie gewinnt
Sandra Lückmann, Allrounderin, immer für ein gutes Spiel zu haben
Rüdiger Pieck, Hüter der Schlüssel, Spielberater im Kulturbahnhof

Samstag, 21.10.2006
9.00-19.00 Uhr
Besuch der Internationalen Spieletage SPIEL 06 in Essen
Abfahrt am Kulturbahnhof

Mittwoch, 1.11.2006 (Allerheiligen)
15.00-18.00 Uhr
Kinderspiele - kennenlernen, probespielen, präsentieren

Sonntag, 5.11.2006
15.00-18.00 Uhr
Familienspiele - kennenlernen, probespielen, präsentieren

Sonntag, 12.11.2006
9.30-18.30 Uhr
Die Praxis - jetzt wird's ernst!
Präsentation von Spielen im Rahmen der Veranstaltung PLAYSTATION im Kulturbahnhof

Sonntag, 19.11.2006
15.00-18.00 Uhr
Auswertungstreffen

Kulturbahnhof Drensteinfurt